Foto am 26.01.21 um 17.36 #5.jpg
  • 1974 geboren in Wien

  • zweisprachig aufgewachsen mit Deutsch und Französisch

  • 1992 Reifeprüfung am Lycée Français

  • einige Semester Medizin an der Uni Wien

  • 1998 Lehramtsprüfung für Volksschulen

  • bis 2017 als Volksschullehrerin in Wien tätig

  • 2015 Mentaltrainer für Kinder Ausbildung

  • 2016 EFT Ausbildung

  • 2019 Bioresonanz Ausbildung

Über mich

Im Herzen des Wienerwaldes groß geworden war ich sehr überrascht, als ich nach meinem ersten Jahr in Wien mit 19 Jahren erste Symptome einer Allergie entwickelte.

Aus einem Heuschnupfen jeden Juni wurden im Laufe der folgenden Jahre starkes Asthma, Neurodermitis, diverse Lebensmittel- und Tierhaarallergien.

Einige Jahre linderte ich meine Symptome mit Antihistaminika und Cortisonpräparaten, die ich stets dabei haben musste.

2009 kam ich durch Zufall zur Bioresonanz.

Nach einigen Wochen mit regelmäßigen Behandlungen und anfänglich strikten Einschränkungen meines Speiseplans, konnte ich schon bald eine deutliche Verbesserung meiner Symptome wahrnehmen.

Seither weiß ich, dass Bioresonanz Erstaunliches bewirken kann.

 

Heute, wieder auf dem Land, im wunderschönen Südburgenland, weiß ich erst, wie unendlich zahlreich die Anwendungsgebiete sind.

Als Lehrerin waren es die großen und kleinen Erfolge meiner Schüler, die mein Herz vor Freude hüpfen ließen; heute sind es die kleinen und großen gesundheitlichen Besserungen meiner Klienten.

Das schreiben meine Klienten:

Thomas F. aus Wien schreibt:

Die Bioresonanzbehandlungen haben mir geholfen, die Lebensmittel herauszufinden, die mir guttun, und meine Ernährung umzustellen. Damit hat sich auch mein Schlaf verbessert. Bei den Behandlungen wurde auf mein komplettes Umfeld eingegangen, es war schmerzfrei und entspannt. Derart motiviert lasse ich jetzt meine Allergien behandeln.

 

Hannes F. aus dem Burgenland:

Aus der Vielzahl an Therapien, von Schul- bis Alternativmedizin, welche ich während meiner Erkrankung absolviert habe, ist die Bioresonanz-Behandlung die einzige, die mir sofort geholfen und stets merkliche, positive Effekte erzielt hat. Meine Therapeutin Frau Jelinek setzt sich intensiv mit meinen Beschwerden und ihren Symptomen auseinander, nimmt mich ernst und verfügt über ein umfangreiches Wissen auf den verschiedensten gesundheitsrelevanten Gebieten, sodass ich mich rundum gut aufgehoben fühle. Ich werde diese Therapie auch nach meiner Heilung regelmäßig fortsetzen, um präventiv vorzusorgen und meinen Körper zu unterstützen, gesund zu bleiben. Das kann ich jedem wärmstens ans Herz legen. Mir hat Frau Jelinek sehr geholfen, wofür ich ihr sehr dankbar bin.

 

Fanny K. aus Wien:

Frau Jelinek hat sich für meine BR Behandlung viel Zeit genommen, sich meine ‘Baustellen’ genau angehört und ausgetestet. Sie hat mir erklärt, was laut Bioresonanz auch mit meinen Beschwerden übereinstimmt und wir haben dann gemeinsam entschieden uns auf zwei medizinische Probleme sowie meine Durchschlafstörungen zu konzentrieren. 

Die ganze Behandlung hat dann in sehr entspannter Atmosphäre stattgefunden. Danach hat Frau Jelinek mir empfohlen, worauf ich bis zum nächsten Termin achten muss und was ich zur Unterstützung einnehmen kann. 

Anfänglich haben sich meine Beschwerden leicht verschlechtert und sind 'rebellisch’ geworden, was natürlich nicht ungewöhnlich ist. Nach 3 Tagen hat dies allerdings nachgelassen und ich verspüre momentan eine eindeutige Verbesserung. Auch das mit dem Durchschlafen hat sich seither gebessert! Freue mich schon auf meine nächste Behandlung.